Zum Inhalt

Sekretariat

Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Gastwissenschaftler

Externe Doktoranden

Technische Mitarbeiter

DLR_School_Lab

Dr.-Ing. Malte Oeljeklaus
Dr.-Ing. Benedikt Meier
Dr.-Ing. Christian Wissing
Dipl.-Ing. Michael Aeberhard
Dipl.-Ing. Dirk Ahrens
M. Sc. MyrelAlsayegh
Karl Heinz Baumgart
Dipl.-Ing. Laura Berger
Gertrud Besten
Dipl.-Ing. René Franke
Dipl.-Ing. Carsten Gehsat
Dr.-Ing. Tobias Heier
Dipl.-Kaufmann Lothar Herzog
Dipl.-Math. Karina Hirsch
Dr.-Ing. Martin Keller
M. Sc. Umar Khan
Dr.-Ing. Johannes Köppern
Dipl.-Ing. Manuel Kracht
Dr.-Ing. Johannes Krettek
Dr.-Ing. Christoph Krimpmann
Dr.-Ing. Renato Krohling
Dipl.-Ing. Jürgen Limhoff
M. Sc.  Moritz Lütkemöller
Dr.-Ing. Jörn Malzahn
M. Sc.  Eric Mares
Dr.-Ing. Eman Mehrjerdian
Dr.-Ing. Max Meissner
Dr.-Ing. Krishna Kuma Narayanan
Mareike Niemeyer geb. Leber
Dr.-Ing. Thomas Nierobisch
Dr.-Ing. Javier Oliva
Dipl.-Ing. Alexander Opfermann
M. Sc. Kalpeshkumar Virji Patel
Dr.-Ing. Luis Felipe Posada
Karin Puzicha
Gabriele Rebbe
Dipl.-Ing. Christian Röckers
Dr.-Ing. Michael Rudermann
Dipl.-Ing. Michael Schulte
Dr.-Ing. Martin Sternke
Dipl.-Ing. Ralf Volkert
Dipl.-Inf. Jens Walkenhorst
Dipl.-Ing. David Weigel
M. Sc. Christoph Weihrauch
Dr.-Ing. Erik Weißenborn

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.