Zum Inhalt

Aktuelles vom Lehrstuhl RST

25.04.2022

Konferenz Automatisiertes Fahren 2022

In der vorletzten Woche hat die Konferenz Automatisiertes Fahren 2022 stattgefunden.
Der RST war mit einem Beitrag zur interpretierbaren Approximation…

01.04.2022

Call for Paper für den 17. DortmunderAutoTag

Am 08. September 2022 wird die erfolgreiche Veranstaltungsreihe des DortmunderAutoTages fortgesetzt.
Diese Fachtagung, die bereits zum siebzehnten Mal…

14.03.2022

Registrieren Sie sich jetzt für die Fachtagung VDI Mechatronik 2022

Registrieren Sie sich jetzt für die spannende Fachtagung VDI Mechatronik 2022 . Das interessante und abwechslungsreiche Programm der Fachtagung VDI…

16.02.2022

New real-time kinematic differential global navigation satellite system

We recently upgraded our test vehicle with a new real-time kinematic differential global navigation satellite system (RTK-DGNSS).
The GeneSys ADMA-G…

04.02.2022

Informationsvideo zum internationalen Studiengang Automatition & Robotics

Das Informationsvideo zum internationalen Studiengang Automatition & Robotics entstand unter Mitwirkung des Lehrstuhls RST.

19.01.2022

Best Paper Award at NeuRIPS Workshop

Our contribution "UMBRELLA: Uncertainty-Aware Model-Based Offline Reinforcement Learning Leveraging Planning" achieved the best paper award at the…

11.01.2022

Projektwebseite zum For­schungs­pro­jekt KISSaF ist online

Beim au­to­ma­ti­sier­ten Fahren des SAE-Levels 3 muss die sichere Fahrzeugführung bis zur Übernahme der Fahr­auf­ga­be durch den Fahrer gewährleistet…

22.12.2021

Traditionelles Weihnachtsvideo

Wie schon in den vergangenen Jahren präsentiert der Lehrstuhl RST auch 2021 wieder ein neues Weihnachtsvideo.
Wir wünschen auf diesem Wege allen ein…

Alle News            weitere News auf Twitter

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.