Zum Inhalt

Aktuelles vom Lehrstuhl RST

15.02.2021

Pro­gramm der di­gi­ta­len Fachtagung VDI-Mechatronik 2021

Das interessante und abwechslungsreiche Pro­gramm der di­gi­ta­len Fachtagung VDI Mechatronik 2021 steht nun fest und ist online verfügbar. Das…

10.02.2021

Navigation mit unsicheren Kartendaten für automatisierte Fahrzeuge

Die sichere Navigation stellt eine unverzichtbare Komponente automatisierter Fahrzeuge dar. Aufgrund von begrenzter Rechenressourcen und der…

05.02.2021

Automatische Generierung von HD-Karten aus Lidar- und Luftbilddaten

Zum Erreichen der, gemäß SAE Standard, höchsten Automatisierungsstufen 4 und 5, ist es für das automatisierte Fahrzeug notwendig weit in die Zukunft…

25.01.2021

Ermittelung von Sitzposition, Be­we­gung­en und Aktivitäten von Fahrern durch ein Drucksensorsystem

Sitzposition, Be­we­gung­en und Aktivitäten von Fahrern enthalten In­for­ma­ti­onen über ihren physischen sowie mentalen Zustand. Die Verfolgung der…

13.01.2021

DLR_School_Lab TU Dort­mund ent­wi­ckelt Online-Formate, um auch im Lockdown Kinder für MINT zu begeistern

Seit fast ei­nem Jahr waren keine Schulklassen mehr im DLR_School_Lab TU Dort­mund. Da dies wohl auch in der nahen Zukunft nicht mög­lich sein wird,…

06.01.2021

2 Freiheitsgrade Linear Quadratisch Gaußsche Positionsregelung (2DOF LQG Regelung) des Vorderachsaktuators eines Steer-by-Wire Lenksystems

Die Steer-by-Wire Lenkung (SbW) ist eine Schlüsseltechnologie für hochautomatisiertes Fahren. Für die automatisierte Fahrzeugquerführung ist eine…

18.12.2020

Weihnachtsgrüße vom Lehrstuhl für Regelungs­system­technik

Der Lehrstuhl RST wünscht auch in diesem besonderen Jahr allen ein Frohes Weihnachtsfest und ein glückliches Jahr 2021 sowie eine stabile Gesundheit.

09.12.2020

Zeitoptimale modellprädiktive Regelung für das radarbasierte automatisierte Parken

Das automatisierte Valet-Parken wird die vorhandenen Parkplatzkapazitäten effizienter ausnutzen und der Parkvorgang wird sicher vollzogen wer­den.…

Alle News            wei­tere News auf Twitter

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.