Zum Inhalt

DLR_School_Lab TU Dort­mund ent­wi­ckelt Online-Formate, um auch im Lockdown Kinder für MINT zu begeistern

Mitarbeiter des DLR bei einem Onlineworkshop © DLR_School_Lab TU Dort­mund

Seit fast ei­nem Jahr waren keine Schulklassen mehr im DLR_School_Lab TU Dort­mund. Da dies wohl auch in der nahen Zukunft nicht mög­lich sein wird, entwickeln wir ver­schie­de­ne On­line­an­ge­bo­te. Ein Format sind Ferienworkshops für Kinder, bei denen diese zu Hause mit uns experimentieren und programmieren.

In der ersten Januarwoche fanden an zwei Tagen ins­ge­samt acht Work­shops statt, an denen knapp 120 Jungen und Mädchen teilnahmen. Gemeinsam haben wir Raketen starten lassen, Wasser gestapelt, Lavalampen gebaut, Bioplastik und Spülmittel hergestellt, Hebelgesetze "ausgehebelt", einen Kompass und einen Magnusflieger gebaut, das Auftriebsprinzip er­forscht, Regenbögen erzeugt, Farbbestandteile von Filzstiften sichtbar ge­macht, Licht gegossen, Farbkreisel gebaut, Roboter und Mikrocontroller programmiert, und und und.

Es war so schön zu sehen, mit wie viel Begeisterung die Kinder (und Eltern :-)) zu Hause mit uns experimentiert haben.

Das Schülerlabor-Team freut sich schon auf eine Wiederholung!

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.